Videotherapie

NEU bei uns:

Wir führen Ihre Therapien online weiter

Videotherapie

NEU bei uns:

Wir führen Ihre Therapien online weiter

Sprachtherapie trotz Ausgangsbeschränkungen

Aufgrund der Ende März verhängten Ausgangsbeschränkungen in Bayern und deutschlandweit war es uns zuletzt nur erlaubt, in medizinisch dringenden Fällen Sprachtherapie in der Praxis anzubieten.

Seit Montag, 11.5.2020, ist die Praxis unter erhöhten Hygienemaßnahmen wieder für alle Patienten geöffnet. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Für Patienten, die aus verschiedenen Gründen noch nicht wieder in die Praxis kommen möchten, haben wir von den gesetzlichen Krankenkassen die Erlaubnis erhalten, zunächst befristet bis 30.6.2020 die regulären Therapien über Video weiterzuführen. Ausgenommen davon sind die Dysphagien (Schluckstörungen).

Wir haben uns hierfür für den Dienst „sprechstunde.online“ entschieden. Dieser Onlinedienst wird auch von Ärzten genutzt und ist von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung für die Onlinebehandlung zertifiziert. Hierfür sind außer einem PC, Laptop, Tablet oder sogar Smartphone keine weiteren technischen Voraussetzungen nötig.

In den letzten Wochen haben bereits Onlinetherapien mit Erfolg stattgefunden und es bereitet allen Beteiligten großen Spaß.

Wenn Sie Interesse an der Fortführung Ihrer Therapie bzw. der Therapie Ihres Kindes über Videotherapie haben, so melden Sie sich gerne bei uns. Wir erklären Ihnen dann das konkrete Vorgehen.

Praxis für Sprachtherapie

Melanie Exner M.A.

Freischützstr. 94, 81927 München

montags bis freitags 8-18 Uhr und nach Vereinbarung

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
S8 - Johanneskirchen
Bus 50 & 184 - Johanneskirchner Straße
begrenzte Parkmöglichkeiten rund um die Praxis

Kontaktanfrage

13 + 9 =